Am heutigen Tag erschien in den Kieler Nachrichten ein Artikel über Acne inversa. Gerd Wordtmann berichtet darin von seiner Erkrankung und Absicht eine Selbsthilfegruppe zu gründen. Wir wünschen Gerd alles Gute sowie viel Erfolg und Zulauf für die Selbsthilfegruppe.

„Acne inversa „Die Schmerzen waren höllisch“ – KN – Kieler Nachrichten
Manche Krankheiten spielen sich im Verborgenen ab. Nicht nur, dass man sie nicht sieht. Die Betroffenen reden auch gar nicht darüber. Aus Scham, aus Angst. Doch der Kieler Gerd Wordtmann will jetzt eine Selbsthilfegruppe für Acne inversa gründen.“