Neue Leitlinie zur Behandlung der Akne inversa | Hidradenitis suppurativa (S2k-Leitlinie für L73.2)

Neue Leitlinie zur Behandlung der Akne inversa | Hidradenitis suppurativa (S2k-Leitlinie für L73.2)

Die seit 2017 abgelaufene S1-Leitlinie zur Behandlung der Akne inversa / Hidradenitis suppurativa (L73.2) wird nun durch eine neue Leitlinie mit höherem Evidenzniveau (S2k) ersetzt. Sie enthält viel Neues, denn seit 2012 hat sich Einiges in der Forschung zur Behandlung der Akne inversa getan. Auch LENICURA hat mit Studien dazu beigetragen. Das unabhängige Expertengremium aus Dermatologen, Dermatochirurgen, Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen, Koloproktologen und Experten...

mehr lesen
Unsere Standorte klären auf

Unsere Standorte klären auf

Acne inversa ist ein wichtiges Thema in der Gynäkologie. Die Gynäkologen des lAight®-Netzwerks haben sich daher zusammengetan und einen Artikel zur Aufklärung verfasst. Auch die Fachzeitschrift FRAUENARZT hat die Bedeutung dieses wichtigen Themas erkannt und in der Ausgabe von Februar 2024 den Artikel: „Acne inversa in der Gynäkologie“ veröffentlicht. Wir bedanken uns bei allen mitwirkenden und freuen uns über die tolle Aufklärungsarbeit, die hier geleistet wurde. Acne inversa in der...

mehr lesen
Erfahrungsbericht einer Akne inversa Patientin

Erfahrungsbericht einer Akne inversa Patientin

Die meisten Akne inversa-Betroffenen kennen die alltäglichen Probleme, die die dermatologische Erkrankung mit sich bringt. Wir erhalten immer wieder Berichte von Patient:innen, die uns die Einschränkungen und Schmerzen schildern und inwiefern die Behandlung mit der lAight®-Therapie es ihnen ermöglicht hat, die Symptome in den Griff zu bekommen und Lebensqualität zurückzugewinnen.  Über den folgenden Erfahrungsbericht einer Patientin aus dem WZ-WundZentrum Potsdam haben wir uns besonders...

mehr lesen
Neue lAight®-Anwenderinnen in der Hautarztpraxis Dr. Uwe Kirschner

Neue lAight®-Anwenderinnen in der Hautarztpraxis Dr. Uwe Kirschner

Dr. Uwe Kirschner bietet in seiner dermatologischen Praxis in der Mainzer Innenstadt bereits seit 2017 eine Spezialsprechstunde für Akne inversa an. Das Team hat seither nicht nur das Krankheitsbild einer Vielzahl von Betroffenen verbessert, sondern seinen Patient:innen auch zu deutlich mehr Lebensqualität verhelfen können. Darüber hinaus werden hier auch Patient:innen mit akuten Abszessen, Akne conglobata sowie Akne vulgaris–Patient:innen bei entsprechendem Befund und Wunsch mit der...

mehr lesen
Erfolgreiche lAight®-Schulung im Hautärzte Zentrum Hannover

Erfolgreiche lAight®-Schulung im Hautärzte Zentrum Hannover

Für Akne inversa Patient:innen in Hannover gibt es tolle Neuigkeiten. Das Hautärzte Zentrum Hannover in der Osterstraße 24 bietet die nicht-invasive lAight®-Therapie für die Behandlung von Akne inversa, Akne vulgaris und conglobata sowie von akuten Abszessen seit Januar 2019 an und erweitert aufgrund der hohen Nachfrage die Kapazitäten. Die neuen Anwenderinnen kennen sich bestens mit den Krankheitsbildern aus und wurden umfangreich auf die lAight®-Therapie geschult. Das jetzt noch breiter...

mehr lesen
Akne inversa belastet das Sexualleben

Akne inversa belastet das Sexualleben

Akne inversa (Ai) betrifft häufig auch den Intimbereich und kann das Aussehen des Gewebes dort verändern. Es ist zu vermuten, dass die sexuelle Gesundheit und damit das Liebesleben von vielen Betroffenen aufgrund der verbundenen Schmerzen, des Juckreizes und des vorkommenden eitrigen, übelriechenden Ausfluss teils stark beeinträchtigt ist. In unserem Versorgungsforschungsprojekt „Epidemiology and Care in Acne inversa (EpiCAi)“ haben Experten die sexuelle Gesundheit von Akne inversa-Betroffenen...

mehr lesen
Hautarztzentrum Bremen-Süd bietet lAight®-Therapie an

Hautarztzentrum Bremen-Süd bietet lAight®-Therapie an

Gute Nachrichten für Akne inversa-Betroffene im Süden von Bremen. Als neuester Standort im lAight®-Netzwerk, bietet das Hautarztzentrum Bremen-Süd ab 16. Januar 2024 die nicht invasive Therapieoption für Akne inversa, Akne conglobata, Akne vulgaris und akute Abszesse an. Die dermatologische Gemeinschaftspraxis befindet sich im Stadtteil Huchting im südlichen Stadtbezirk Bremens direkt neben dem Roland-Center. Somit ist sie z. B. auch für Betroffene aus Delmenhorst, Stuhr, Weyhe und Umgebung...

mehr lesen
Ankündigung: LENICURA am 12.01.24 in Hannover

Ankündigung: LENICURA am 12.01.24 in Hannover

Am 12. Januar 2024 wird unsere Mitarbeiterin Noelle im Hautärztezentrum Hannover sein und einen Tag lang aktiv begleiten. Wer also auch einmal jemanden aus dem Wiesbadener Team kennenlernen möchte und in oder um Hannover wohnt, kann sich gern an laight@hautaerzte-zentrum.de für einen Termin wenden.

mehr lesen
Neue Publikation zeigt, dass die Versorgung in Akne inversa-Zentren kosteneffizient ist

Neue Publikation zeigt, dass die Versorgung in Akne inversa-Zentren kosteneffizient ist

Vor Kurzem erschien eine weitere Publikation aus der EsmAiL-Studie im Journal of Dermatological Treatment, welche die Auswertung der Kostenanalyse präsentiert. Verglichen wurden dabei die Behandlungskosten für Ai-Patient:innen in der Standardversorgung mit der Versorgung in Akne inversa-Zentren, inklusive Patientenedukation, Wundversorgung und der lAight®-Therapie. Im Hinblick auf die direkten Kosten war die Versorgung im spezialisierten Zentrum trotz der Vergütung der neuen innovativen...

mehr lesen
Das lAight®-Team in Dipperz

Das lAight®-Team in Dipperz

Die Anwenderinnen des Medizinischen Versorgungszentrums Freudenberg freuen sich auf weitere Behandlungen in den frisch renovierten Räumlichkeiten der Zweigstelle in Dipperz. Mit viel Engagement und guter Laune werden hier Akne inversa Patient:innen versorgt. Das MVZ Freudenberg ist sowohl an den Selektivvertrag der AOK Hessen als auch an den Selektivvertrag der AOK Bayern angeschlossen. Volljährige Akne inversa Patient:innen, die bei einer der beiden Krankenkassen versichert sind, können die...

mehr lesen