WZ®-WundZentrum Gießen

Im MEDZENTRUM Pohlheim, Haus 3

Adresse

Neue Mitte 4
35415 Pohlheim

Telefon

06403 9791043

lAight-Hotline der WZ-WundZentren: 0211 5136211630

Fax

06403 9791044

E-Mail-Adresse

Der Behandlungsstandort stellt sich vor

Die spezialisierten Pflegefachkräfte des WZ-WundZentrum in Pohlheim (bei Gießen) kennen das chronische Krankheitsbild der Akne inversa schon viele Jahre aus der spezialisierten Behandlung der oft großflächigen Wunden nach operativen Eingriffen. Wenn es zu einer Wunde kommt, erfordert die anschließende optimale Wundbehandlung Zeit, Fachwissen und Erfahrung. Die WZ-WundManager betreuen die Ai- Betroffenen bereits seit 2017 auch zusätzlich mit lAight®. Sie stehen den Patienten als erfahrene und kompetente Spezialisten zur Seite und arbeiten mit niedergelassenen Fachärzten für Dermatologie, Chirurgie oder Gynäkologie zusammen, die die Akne inversa Patienten ärztlich betreuen. Eine sorgfältige und auf den Patienten abgestimmte Therapieempfehlung kann unterstützend den Heilungsprozess verkürzen. Das WZ Gießen betreut die Patienten mit größtem Verständnis und fundiertem Wissen über die Erkrankung in all ihren Ausprägungen und Folgen, den Möglichkeiten der Behandlung und aller unterstützenden Maßnahmen, die der Patient selbst mit einbeziehen kann.

Hier wird auch die lAight®-Therapie bei Akne inversa (Hidradenitis Suppurativa), akuten Abszessen und Akne angeboten.

Neuigkeiten des Anwender-Teams

Leistungsbeschreibung

Die WZ-WundZentren sind Spezialpraxen, in denen speziell qualifizierte und erfahrene Pflegefachkräfte gemeinsam mit den Betroffenen und dem behandelnden Facharzt einen ganzheitlichen Therapieplan erstellen und regelmäßig evaluieren. Sie sind auf chronische und/oder schwer heilende Wunden und auf Erkrankungen wie Akne inversa (Hidradenitis suppurativa), Diabetes mellitus, Periphere arterielle Verschlusskrankheit sowie Chronische venöse Insuffizienz spezialisiert. Dabei ist der Fokus, je nach Erkrankung und Erscheinungsform entweder auf die Abheilung oder zumindest auf die Verhinderung des Voranschreitens chronischer Erkrankungen gesetzt.
Alle WZ-WundZentren arbeiten mit höchsten hygienischen Standards, die regelmäßig auditiert werden. Hier nimmt man sich für alle Behandlungen, ganz gleich ob Wundbehandlung oder lAight®-Therapie, ausreichend Zeit und legt Wert auf eine umfangreiche Patientenedukation. Überweisungen sind in der Regel nicht notwendig.

Das WZ-WundZentrum Gießen arbeite für lAight mit Prof. Dr. Dr. Kirschbaum zusammen (https://www.kirschbaum-gynaekologie.de/schwerpunkte/akne-inversa.html)

WZ®-WundZentrum Gießen
Neue Mitte 4
35415 Pohlheim
Deutschland

Rezensionen zum Standort

Endlich in guten Händen

Rated 5 out of 5
28. Februar 2020

Der Arzt schien mir sehr kompetent und die Leute vom Wundzentrum sind sehr nett!

Detailkarte

WP Store Locator

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

IDxkaXYgaWQ9Indwc2wtYmFzZS1nbWFwXzEiIGNsYXNzPSJ3cHNsLWdtYXAtY2FudmFzIj48L2Rpdj4NCiA=

Route berechnen