Erstattungsmöglichkeiten

Möglichkeiten der Kostenrückerstattung Ihrer lAight®-Therapie

Neu zugelassene Behandlungsmethoden werden nicht automatisch von den Krankenkassen erstattet, selbst wenn Ihr Arzt Ihnen einen Behandlungsplan erstellt. Allerdings können Sie für die lAight®-Therapie einen Antrag auf Einzelfallentscheidung stellen. Dabei möchten wir Sie gerne unterstützen.

Rückerstattung durch die Krankenkasse

Laden Sie sich den Leitfaden sowie die Checkliste herunter und drucken Sie diese aus.
Folgen Sie den Angaben im Leitfaden, um Ihren Antrag vorzubereiten.
Es stehen Ihnen auf dieser Seite weitere Dokumente zum Herunterladen zur Verfügung.
Überprüfen Sie anhand der unten stehenden Checkliste, ob Sie alle zutreffenden Punkte erfüllt haben bevor Sie den Antrag an Ihre Krankenkasse versenden.
Bei Fragen hilft Ihnen das LENICURA-Team jederzeit gerne weiter.
Kontakt:
Downloads:
Stellungnahme des Vereins Mullewupp e.V.:

Steuer-Rückerstattung*

Wir möchten Sie auf eine weitere Möglichkeit hinweisen, Gesundheitskosten, die die Krankenkasse nicht übernimmt, steuerlich geltend zu machen. Ausgaben für die Gesundheit können bei der Einkommensteuererklärung als außergewöhnliche Belastungen berücksichtigt werden. Die Krankheitskosten müssen dafür allerdings einen bestimmten Betrag überschreiten. Neben der lAight®-Therapie zählen Kosten für Zahnersatz, Brillen, Kuren, orthopädische Hilfsmittel wie Schuheinlagen und Zuzahlungen zu Rezepten zu Gesundheitsausgaben.

Die Höhe der zumutbaren Belastung richtet sich nach der Höhe des Einkommens, der steuerlichen Veranlagung und der Anzahl der Kinder. Deswegen ist es wichtig, dass Sie alle steuermindernden Belege Ihrer Familie sammeln. Folgender Rechner steht Ihnen für eine erste Schätzung der absetzbaren Ausgaben zur Verfügung. Alle Angaben sind ohne Gewähr und es empfiehlt sich vor der Einreichung einen Steuerberater zu befragen.

* Nach §33 EStG (Außergewöhnliche Belastungen)

Jahresgehalt in Euro

Anzahl der Kinder

steuerliche Veranlagung

Belastungsgrenze in %

Belastungsgrenze in €


Preis pro lAight®-Therapie in Euro

Anzahl der jährlichen lAight®-Therapien

sonstige Gesundheitsausgaben in Euro


absetzbarer Betrag