Hautärzte / Dermatologen im lAight®-Netzwerk

Meine Haut ist krank – wissen, worauf es ankommt

Ein Hautarzt ist Spezialist für das größte Organ des Körpers: die Haut. Die Hautärzte im lAight®-Netzwerk sind auf Akne inversa sensibilisiert und betrachten diese chronische Hauterkrankung als systemische Entzündungserkrankung, die mit weiteren Begleiterkrankungen einhergehen kann.
Sie haben sich der genauen Diagnose und der stadiengerechten, effektiven Behandlung von allen Schweregraden der Akne inversa und anderen Akne-Formen verschrieben.
Beim Erstgespräch werden alle zur Verfügung stehenden Therapieoptionen besprochen und deren Wirkungen und Nebenwirkungen detailliert erläutert. Die individuelle Situation und Wünsche des Betroffenen werden in der Erstellung des Behandlungsplanes berücksichtigt. Ziel ist es, die akuten Entzündungen, Abszesse und/oder Fisteln zu kontrollieren und zukünftige Krankheitsschübe weitestgehend zunächst zu reduzieren und im Verlauf gegebenenfalls ganz zu verhindern.

Dr. med. Sophia Zimmer

(Hautklinik der Universitätsmedizin Mainz) war an der NICE Studie zur lAight®-Therapie beteiligt.

Zu den Standorten

Universitätskliniken sind kompetente Ansprechpartner, wenn im niedergelassenen Bereich die Erkrankung nicht ausreichend kontrolliert werden kann. Da es bei der Akne inversa auch Begleiterkrankungen gibt, können bei begründetem Verdacht andere Fachärzte (z.B. Gynäkologen, Rheumatologen, Gastroenterologen und andere) zu Rate gezogen werden. Auch die niedergelassenen Dermatologen im lAight®-Netzwerk tauschen sich bei Bedarf mit den Spezialisten in den Kliniken und dem Anwendernetzwerk aus.

ZaVAi (Zirkel ambulante Versorgung Akne inversa)

Als niedergelassener Dermatologe hat Dr. Uwe Kirschner durch seine tägliche Arbeit mit den vielen Akne inversa-Betroffenen wertvolle Erfahrungen gewonnen, die er mit seinen Kollegen teilen und wiederum von diesen weiter lernen möchte.
Deshalb hat die Hautarztpraxis Dr. Kirschner ZaVAi ins Leben gerufen. Hier tauschen sich Fachleute über alle Aspekte der Behandlung von Akne inversa aus. Regelmäßige Webinare zu unterschiedlichen Themen und ein datensicherer Messenger sorgen dafür, dass jedes Mitglied des Zirkels über die neuesten Erkenntnisse zum Thema Akne inversa informiert ist. Erfahrungen auszutauschen und so Patienten die bestmögliche Betreuung anbieten zu können, das ist das Ziel des Zirkels.
Wenn Sie Arzt und noch nicht Teil des lAight®-Netzwerkes sind, nehmen Sie einfach beim Expertenaustausch über ZaVAi teil.